Update 08.03.2020




Korrekturen und Anmerkungen bitte an:
info@bleischwitz.de


deutsch: Bleischwitz
polnisch: Bliszczyce
tschechisch: Blížčice


Eine ältere Quelle leitet den Namen des Ortes Bleischwitz aus dem Böhmischen ab:

"1248 hieß die Gemeinde Blizschitz, 1278 Blesic, 1479 Bliznicze. Diese Bezeichnungen sind auf den böhmischen Stamm bliz (= nahe) zurückzuführen und dürfte soviel heißen wie ‚Ort des Bliza‘."

Das Gemeindesiegel zeigt 1915 in einer barocken Umrahmung einen Pfeil, der das ehemalige Kartenzeichen für Fundstellen von Metallen und Erzen ist. Der Name Bleischwitz hat jedoch, wie oben beschrieben mit ‚Blei‘ durchaus nichts zu schaffen.


Ortsnamen mit der Endung '...witz'

-witz ist ein eingedeutschtes, ursprünglich slawisches Suffix in Ortsnamen und davon abgeleiteten Familiennamen.
Die Endung -witz (polnisch -owice, serbisch -ovići) ist eine Suffixverbindung mit -itz und kommt in Deutschland insbesondere bei ursprünglich sorbischen (dort auch -fitz, -vitz, -pitz) und polabischen sowie darüber hinaus auch bei anderen slawischen Ortsnamen vor. Es hat ursprünglich patronyme Funktion, verweist also auf den Gründer des Ortes oder zumindest eine wichtige, namensgebende Person des Ortes. Kattowitz beispielsweise ist als Personennamen Kat plus Suffix -owice zu analysieren und bedeutet „(bei den) zu Kat Gehörigen; die Leute des Kat“. -witz hat damit die gleichen Funktionen wie das germanische Suffix -ing(en).
Am weitesten verbreitet ist -witz heute in Sachsen, Brandenburg sowie im Osten Sachsen-Anhalts und Thüringens. Früher war die Endung auch in allen anderen deutschsprachigen Gebieten Mittel- und Ostmitteleuropas verbreitet (Preußen, Schlesien, Böhmen, Mähren sowie Rumänien)

Quelle: wikipedia



Reimund Bleischwitz recherchierte 2014 folgendes:

Datum: 21.03.2014 16:33
Betreff: Bleischwitz - Glänzend!

Bleischwitz war ein Ortsteil von Branice und hieß im Originalen Bliszczyce
siehe hier (unter Gemeinde):
http://de.wikipedia.org/wiki/Branice

Die richtige polnische Schreibweise ist Błyszczący und bedeutet "glänzend"
siehe hier:
https://translate.google.com/?hl=ru&tab=wT#pl/ru/b%C5%82yszcz%C4%85cy
und hier:
https://translate.google.com/?hl=ru&tab=wT#pl/de/b%C5%82yszcz%C4%85cy

Da die deutschen dies nicht übersetzen konnten, haben sie es eingedeutscht und zwar, weil es sich im deutschen am nächsten so anhört Bleischwitz - was eigentlich keinen Sinn im Deutschen hat.

Somit bedeutet der Name nicht Bleischwitz sondern Glänzend
Polnisch: Błyszczący
Russisch: Блестящий
und hat somit wieder einen Sinn.

Bitte um Veröffentlichung, damit alle Bleischwitz ihren Wahren Ursprung kennen. Der Name kommt nicht von Blei und schwitzen, sondern vom Glanz!
Mit freundlichen Grüßen

Reimund Bleischwitz